Melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Gern können Sie sich unseren Newsletter Metallhandwerk-Arbeitssicherheit.aktuell regelmäßig per E-Mail zuschicken lassen. Völlig kostenlos und unverbindlich. Selbstverständlich garantieren wir die Sicherheit Ihrer Daten nach dem Datenschutzgesetz und werden diese nicht an Dritte weiterleiten.

Schicken Sie uns eine Mail an siekmann[at]basiknet.de mit der Bitte um die regelmäßige Zusendung des kostenlosen Newsletters Metallhandwerk-Arbeitssicherheit.aktuell.

Newsletter Metallhandwerk-Arbeitssicherheit.aktuell

Unser Newsletter Metallhandwerk-Arbeitssicherheit.aktuell informiert Sie regelmäßig über neue Entwicklungen, aktuelle Themen und Trends rund um Arbeitssicherheit und Gesundheit im Handwerk. Sie können sich die aktuellen Ausgaben von basik-net.aktuell an dieser Stelle kostenlos herunterladen. Ältere Ausgaben von basik-net.aktuell finden angemeldete Nutzer im Archiv wieder.

Metallhandwerk-Arbeitssicherheit.aktuell (sortiert nach Erscheinungsdatum)

Corona-Virus. Gefährdungsbeurteilung

Ausgabe 2/2020

Hier finden Sie eine Vorlage für eine Gefährdungsbeurteilung

Wir empfehlen Ihnen, die Gefährdungsbeurteilung auszufüllen und bei Ihren Unterweisungen als Vorlage zu benutzen.

Die Vorlage steht unseren Kunden in unseren Arbeitsschutzportalen als Word-Dokumente zur Verfügung, damit Sie die Gefährdungsbeurteilung möglichst einfach auf Ihr Unternehmen anpassen können. Sie finden das Dokument im internen Bereich des Arbeitsschutzportals in der Navigationsleiste unter dem Kapitel "Corona".

  Gefährdungsbeurteilung Corona - Mai 2020

Corona-Virus. Betriebsanweisung

Ausgabe 2/2020

Hier finden Sie eine Vorlage für eine Betriebsanweisung

Die Betriebsanweisung sollte in den Waschräumen / Waschstellen und möglichst auch in den Aufenthalts-/Pausenräumen ausgehängt und außerdem den Baustellenmappen beigefügt werden.

Die Vorlage steht unseren Kunden in unseren Arbeitsschutzportalen als Word-Dokumente zur Verfügung, damit Sie die Betriebsanweisung möglichst einfach auf Ihr Unternehmen anpassen können. Sie finden das Dokument im internen Bereich des Arbeitsschutzportals in der Navigationsleiste unter dem Kapitel "Corona". 

  Betriebsanweisung Corona

Corona-Virus. Fürsorgepflichten wahrnehmen und auf Hygiene achten

Rundschreiben März/2020

Die Weltgesundheitsorganisation hat Covid-19 (Coronavirus) zur Pandemie erklärt. In unseren Nachbarländern und auch bei uns erfolgen weitreichende Maßnahmen, um die Geschwindigkeit der Ausbreitung zu senken.

Als Arbeitgeber haben Sie Fürsorgepflichten gegenüber Ihren Mitarbeitenden zu beachten. Sie sind verpflichtet, die Arbeit so zu gestalten, dass eine Gefährdung für das Leben sowie die physische und die psychische Gesundheit möglichst vermieden und die verbleibende Gefährdung möglichst geringgehalten wird. Als Ihr Partner für Ihren betrieblichen Arbeitsschutz möchten wir Sie dabei unterstützten, Gefährdungen durch das Coronavirus zu reduzieren. Die Einhaltung der Hygieneregeln ist dabei von besonderer Bedeutung.

Deswegen finden Sie die zehn wichtigsten Hygienetipps, die von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung herausgegeben worden sind in dem nachfolgenden Download. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Beschäftigten auf die Einhaltung der Hygieneregeln hinzuweisen und das beigefügte Blatt auszuhängen oder noch besser, allen zusätzlich eine Kopie auszuhändigen. Denn auch Angehörige und Freunde Ihrer Beschäftigten sollten gut informiert sein.

  Maßnahmen zum Infektionsschutz

© 2006-2020 Metallhandwerk-Arbeitssicherheit | BASIKNET Gesellschaft für Arbeitsschutz mbH